Standardmäßig schützt Tor Browser deine Sicherheit, indem er deine Browserdaten verschlüsselt. Du kannst deine Sicherheit weiter erhöhen, indem du bestimmte Webfunktionen deaktivierst, mit denen deine Sicherheit und Anonymität angegriffen werden können. Du kannst dies tun, indem du die Sicherheitsstufen von Tor Browser im Schildmenü erhöhst. Wenn du die Sicherheitsstufe von Tor Browser erhöhst, werden einige Webseiten nicht mehr richtig funktionieren, also solltest du deine Sicherheitsbedürfnisse gegen den von dir gewünschten Grad der Benutzerfreundlichkeit abwägen.

AUF DIE SICHERHEITS-EINSTELLUNGEN ZUGREIFEN

Auf die Sicherheitseinstellungen kann durch Anklicken des Schild-Symbols neben der URL-Leiste des Tor-Browsers zugegriffen werden. Um deine Sicherheitseinstellungen anzuzeigen und anzupassen, klicke im Schildmenü auf die Schaltfläche "Erweiterte Sicherheitseinstellungen...".

SICHERHEITSSTUFEN

Eine Erhöhung der Sicherheitsstufe in den Sicherheitseinstellungen des Tor-Browsers deaktiviert ganz oder teilweise bestimmte Browserfunktionen, um vor möglichen Angriffen zu schützen. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder aktivieren, indem du deine Sicherheitsstufe anpasst.

Standard
  • Auf dieser Ebene sind alle Funktionen des Tor Browser und der Website aktiviert.
Sicherer
  • Auf dieser Ebene werden Webseiten-Funktionen deaktiviert, die oft gefährlich sind. Dies sorgt dafür, dass manche Seiten nicht mehr so gut funktionieren

  • JavaScript ist auf allen nicht-HTTPS-Seiten deaktiviert; einige Schriftarten und mathematische Symbole sind deaktiviert; Audio und Video (HTML5-Medien) sind Click-to-Play.

Am sichersten
  • Auf dieser Ebene werden nur Webseiten-Funktionen erlaubt, die für statische Seiten und Basisdienste benötigt werden. Diese Änderungen betreffen Bilder, Medien und Skripte.

  • JavaScript ist standardmäßig auf allen Seiten deaktiviert. Einige Schriftarten, Symbole, mathematische Symbole und Bilder sind deaktiviert; Ton und Bild (HTML5-Medien) sind Click-to-Play.