Onion-Dienste (ehemals "Versteckte Dienste") sind Dienste (wie Internetseiten), die nur durch das Tor-Netzwerk zu erreichen sind.

Onion-Dienste bieten einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Dienstleistungen im öffentlichen Internet:

  • Der Ort und die IP-Adresse eines Onion Dienstes sind verborgen damit es für Angreifer schwerer wird, die Betreiber zu identifizieren oder zu zensieren.
  • Jeglicher Verkehr zwischen Tor Benutzern und Onion Diensten ist Ende-zu-Ende verschlüsselt, sodass du dich um die Verbindung über HTTPS keine Sorgen machen musst.
  • Die Adresse eines Onion Dienstes wird automatisch generiert, sodass der Betreiber keinen Domain-Namen kaufen muss; die .onion Internetadresse hilft Tor zusätzlich, sicherzustellen, dass der richtige Ort kontaktiert und die Verbindung nicht manipuliert wird.
Wie verbinde ich mich mit einem Onion-Dienst?

Genau wie auf jeder anderen Website musst du die Adresse eines Onion-Dienstes kennen, um sich mit ihm zu verbinden. Eine Onion-Adresse ist eine Zeichenkette von 16 (und im V3-Format, 56) meist zufälligen Buchstaben und Zahlen, gefolgt von ".onion".

Wenn du auf eine Website zugreifst, die einen Onion-Dienst verwendet, zeigt Tor Browser in der URL-Leiste ein Symbol einer kleinen grünen Zwiebel an, das den Status deiner Verbindung anzeigt: sicher und mit einem Onion-Dienst. Und wenn du auf eine Website mit https- und Onion-Dienst zugreifst, wird ein Symbol für eine grüne Zwiebel und ein Vorhängeschloss angezeigt.

Fehlerbehebung

Wenn du den gewünschten Onion-Dienst nicht erreichen kannst, stelle sicher, dass du die Onion-Adresse korrekt eingegeben hast: Schon ein kleiner Fehler verhindert, dass der Tor Browser die Seite erreichen kann.

Wenn es dir weiterhin nicht möglich ist, dich mit dem Onion Dienst zu verbinden, versuche es später erneut. Es mag sein, dass ein temporärer Verbindungsfehler aufgetreten ist, oder Internetseitenbetreiber die Internetseite ohne Warnung offline gehen ließ.

Du kannst auch sicherstellen, dass andere .onion-Dienste erreichbar sind, z.B. der Onion-Dienst von DuckDuckGo